Unter dem Menüpunkt "Kunden -> Bestellungen" verwalten Sie die von Ihren Kunden im Internet getätigten Bestellungen. Im sich öffnenden Fenster werden Ihnen alle relevanten Informationen zu jeder Bestellung angezeigt. Im Feld 4 sehen Sie die URL, unter der sich Ihr Kunde den bestellten Inhalt downloaden konnte (die URL verliert 48 Stunden nach der Bestellung ihre Gültigkeit)
Durch Markieren des Kästchen 5 kennzeichnen Sie Bestellungen als berechnet. Falls Sie erzielte Umsätze mit anderen Autoren abrechnen müssen, kennzeichnen Sie durch Marklieren des Kästchen 6 die Bestellung als abgerechnet.